Das Feuer des Herzens

Feueriges Herz!

Das Feuer des Herzens aktivieren

 

Unser Herz möchte strahlen und leuchten.

Wir können das Feuer unseres Herzens  stärken, indem wir es aktivieren.

 

Dazu konzentrieren wir uns auf das Herz und sprechen einfach dreimal aus:

"Ich aktiviere das Feuer des Herzens"

Und schon strahlt es in unserer Brust!

 

Wann aktiviere ich mein Feuer des Herzens:

  • Vor einem wichtigen Gespräch, um eine gute Stimmung zu fördern,
  • Wenn ich jemand Liebe schenken will (geht auch aus der Entfernung),
  • Um mich bei meinem Schutzengel zu bedanken,
  • Um die Schwingung von Wasser oder Nahrungsmitteln zu erhöhen,
  • Wenn irgendwo, irgendwann die Stimmung nicht so gut ist... Die Kraft der Liebe wirkt sich oft schnell sehr positiv aus...
  • und... und... und... Am Besten probiert jeder, wo und wann es schön ist!

Die verschiedenen Stufen des Feuers des Herzens

Das Feuer des Herzens kann auf verschiedenen Stufen aktiviert werden:

  • Auf der 1. Stufe: das Herz-Chakra, das 1. Chakra und die Primärkanäle der Hände werden aktiviert. Zwischen den Schulterblättern verdichtet sich die Energie;
  • Auf der 2. Stufe: Herz und Hände strahlen noch deutlicher. Zwischen den Schulterblättern entfalten sich unsere Engelflügel;
  • Auf der 3. Stufe: Herz- sowie Halschakra sind besonders offen. Unsere Engelflügel beginnen zu schlagen;
  • Auf der 4. Stufe: unsere Flügel legen sich zusammen wie ein Schmetterling, Wir werden ruhig, Diese Stufe ist ideal bei der Meditation.

Um das Feuer des Herzens auf der jeweiligen Stufe zu aktivieren, sagen wir zum Beispiel: 

"Ich aktiviere das Feuer des Herzens auf der 2. Stufe"

 

 

Quelle:

frei nach Yann Lipnick:

"Connais-toi toi-même et tu connaitras l'Univers et les Dieux"

Verlag: Ôvilorôi

 

 

 

Die Liebe ist das Einzige, das sich mehrt, wenn man es teilt!

Du kannst gern diese Information teilen...