Strömen zum Start in den Advent

 

"Der Winter ist der lange, erquickende Schlaf der Seele.

In dir braut sich so viel neues Leben zusammen - so viel Lebenskraft,

die sich darauf vorbereitet, im Frühjahr wieder neu geboren zu werden." 

von M.Z. Mager 

 

Bald weihnachtet es wieder. Die meisten von uns sind in dieser Zeit sehr beschäftigt: Vorbereitungen für das Fest, Geschenke einkaufen und Karten schreiben, verschiedene Weihnachtsfeiern... 

 

Im Dezember, wenn die Welt mit Licht und Farben glänzt, biete ich zwei Stunden der Stille und der Ruhe an. Wir werden zusammen "Strömen": Durch einfache Griffe aus dem Jin Shin Jyutsu  bringen wir unsere Lebenskraft zum Fließen, zum Strömen. Dadurch kommen wir ganz einfach zur Ruhe und zu uns selbst.

 

Die einfachen Griffe kann man sehr gut in den Alltag integrieren. Es wurde beobachtet, dass der, der sich  Zeit für Jin Shin Jyutsu nimmt, keine Zeit verliert, sondern das Gefühl bekommt mehr Zeit zu haben: vielleicht wegen der gewonnenen Gelassenheit, dem neuen Elan oder der besseren Zentrierung... 

 

Wir treffen uns für zwei Stunden und "Strömen" gemeinsam. Die Grundlagen werden erläutert und sofort in die Praxis umgesetzt. Die direkte Anwendung am eigenen Körper und das "Nach-innen-Fühlen" in meditativer Stimmung sind die beste Art, Jin Shin Jyustu zu erfahren.

Der Kurs kann mit oder ohne Vorkenntnisse besucht werden.

 

 mehr über Jin Shin Jyutsu

 

Termin

Montag, den 26. November 2018, von 17:00 bis 19:00 Uhr

Ort: in der Praxis, Friedrich-Jenner-Str. 3, in 37085 Göttingen

Anmeldung: per Mail oder telefonisch, Anmeldeschluss 19.11.18

Teilnehmerzahl: bis zu 8 Personen

Kosten: 20,- bis 25,- € nach eigener Einschätzung

Mitbringen: bequeme Kleidung, warme Socken und evtl. eine Decke und eine Iso-/Yogamatte (falls man sich im Liegen strömen will).

 

Anmeldung durch eine kurze Mail

oder telefonisch. 0551-488 28 29