Das Hellfühlen erlernen


Einführung in das Hellfühlen

Im August biete ich wieder einen drei-tägiges-Seminar, um sich mit dem Hellfühlen nach Yann Lipnick vertraut zu machen.

Über den Inhalt des Seminars erfahren sie HIER

 

WANN: zu Maria-Himmelfahrt, ein Tag, an der an vielen Orten der Welt das Weibliche gefeiert wird und wo die alten Kräuterweiber gern sammelten.

 

Freitag, 13. August bis Sonntag, den  15. August 2021

von 9 Uhr morgens (am 1. Tag, eine Stunde später, also 10 Uhr)

bis 18 Uhr (am letzten Tag eine Stunde früher, also 17 Uhr)

 

Ich werde oft gefragt, warum so lange. Darüber lesen Sie etwas weiter unten.

 


Energiearbeit in der Corona-Krise

 

Freitag, den 14. Mai 2021, von 16:00 bis 18:30 Uhr

Samstag, den 15 . Mai 2021, von 9:30 bis 18 Uhr

 

Über den Inhalt lesen Sie hier

 

Voraussetzung: Teilnahme an einer Einführung in das Hellfühlen nach Yann Lipnick.

Menschen mit Hellfähigkeiten können bei mir anfragen, ob eine Teilnahme an diesem Seminar Sinn macht.               


Praktische Infos

Kosten: 80,- € pro Tag

Ermäßigung: 10% für Paare, Arbeitslose, Studenten, Auszubildende unter 26 Jahren und Sozialhilfeempfänger;

50% für Menschen unter 18 Jahren

Ein Seminar wiederholen? Frage nach den besonderen Konditionen

 

Ort:

Praxis: Friedrich-Jenner-Str. 3, in Göttingen

 

Fordern Sie per Mail den Anmeldeformular an.

 


Warum 3 Tage?

Hellfühlen kann jeder, Üben macht jedoch erst den Meister/die Meisterin.

Hellfühlen kann jeder, viele haben jedoch kulturelle Blockade, die erst erkannt und gelöst werden müssen, damit unsere angeborene Fähigkeiten wieder zum Tragen kommen.

Diese Methode aus Frankreich ist hier in Deutschland noch völlig unbekannt, wir brauchen etwas Zeit, um diese verschiedenen Technicken und die wunderbare Werkzeuge kennen zu lernen.

Es hat sich gezeigt, dass die Teilnehmer nach 2 Tagen schon viel erfahren und wahrgenommen haben. Zu Hause angekommen waren viele jedoch überfordert, das Gelernte für sich umzusetzten. Erst nach einem drei-tägigen Seminar sind die Meisten in ihr Wissen genug gefestigt, dass Sie das Erfahrene im Alltag weiter nutzen. In Frankreich dauern im allgemein die Seminare 4 Tage.