Als meine Ohren krank wurden und mir ihren Dienst zum Teil verweigerten, ahnte ich noch nicht, daß mir die Fähigkeit gegeben wurde, anders zu "hören"!

Durch die Ausbildung in Psychophanie in Pars und Bruxelles (2012-2013) entdeckte ich diesen Schatz in mir.

 

Die Pflanzen als Beraterin in vielen Lebenslage... 

Die Botschaften, die ich durch Psychophanie durch den Pflanzen empfangen habe, nenne ich Pflanzengepflüster... und die Psychophanie habe ich einfach zu Phythophanie gemacht...

Psychophanie, was ist das?

 

 

Psychophanie, ermöglicht uns Botschaften, die tief in uns verborgen sind, einen Ausdruck zu geben.

Die Französin Anne-Marguerite Vexiaux entdeckte in ihrer Arbeit mit der Gestützte Kommunikation nach Rosemary Croosley, dass die Botschaften, die ihre Patienten formulierten, nicht immer aus einer bewussten Ebene kommen, sondern auch von einer tieferen verborgenen Ebenen des Seins.

Sie nannte es Psychophanie: das Wort bildet sich aus psycho (= Seele) und Phanie (= erscheinen), also die Botschaften der Seele ans Licht bringen. 

 

 

Phythophanie

 

Psychophanie, Botschaft der Seele ans Licht bringen, ermöglicht uns Botschaften, die tief in uns verborgen sind, einen Ausdruck zu geben.

 

Mit der Phythophanie, Botschaften der Pflanzen ans Licht bringen, können wir mit den Pflanzen und Bäumen ins Gespräch kommen... Mit Svenja Zuther entdeckte ich diese Möglichkeit der Kommunikation mit den Pflanzen und nannte es Phythophanie.

 

Und praktisch?

Lassen Sie die Botschaften Deiner Seele oder Deiner Liebligspflanze in mir auftauchen. "Ihren Text" bekommen Sie nach der Sitzung per Mail zugeschickt.

 

Für die Psychophanie ist auch die Möglichkeit der Arbeit per Skype, in Deutsch oder Französich möglich.