Familienaufstellung

 

 

 

Mit dem Werkzeug der Familienaufstellung bekommen wir ein "Bild" der Situation, die wir verändern möchten, und suchen gemeinsam nach der Lösung. 

Familienaufstellungen sind kraftvoll und ermöglichen uns tiefe, oft unbekannte Aspekte zu "sehen" und zu heilen. Viele meiner Patienten sind zuerst zurückhaltend, wenn ich von Familienaufstellungen erzähle... Man erzählt so viel... Wenn sie aber den Mut zum Probieren haben, gehen sie meist sehr er-leicht-ert und ge-stärk-t nach Hause!

 

Ich biete Ihnen die Möglichkeit der Einzelaufstellung mit der Hilfe von sogenannten "Bodenankern" an. Anstatt Stellvertreter aus einer Gruppe fremder Personen suchen Sie Farb-Tupfer, um den Platz der jeweiligen Person zu markieren. Ich stelle mich nach einander auf diese Plätze und berichte, wie es es sich da anfühlt. Wir suchen dann gemeinsam nach einer guten Lösung.

 

Für ein Kind aufstellen

Sehr heilsam ist auch, wenn Eltern eine Aufstellung für ihre Kinder machen: Das Kind ist dabei nicht anwesend. Mutter oder/und Vater stellen die Krankheit oder die Schwierigkeit des Kindes auf. Dann zeigen sich ungeahnte Zusammenhänge, die sich auflösen können. Dem Kind geht es oft nach dieser Arbeit schnell besser.